Tagestouren

 

 

Tagestouren

 

hier sind einige Touren aufgelistet,

die wir in den vergangenen Jahren gemacht haben !

 

 

02.08.15

5 Moppeds - 200km - Bergische - TG Jens

 

19.04.15

6 Moppeds - 270km - Rhein/Sieg Kreis - TG Andreas

 

12.04.15

Anlassen Lindlar -   "1"   Mopped - 310km

 

19.10.14

7 Moppeds - 1 Sozia - 320km - Westerwald - Mittagspause Alpenröder Hütte - TG Andreas

 

25.05.14

7 Moppeds - 2 Sozias - 200km - Bergische Runde - Mittagspause Dampflok - TG Jörg

 

21.04.14

12 Moppeds - 1 Sozia - 300km - Sauerland - Mittagspause Hohe Bracht - TG Andreas

Ostermontagregentour - wenig trockene Strassen - dafür keine Mücken o.ä. !!!!

 

18.04.14

5 Moppeds - 380km - Brohltal - Ahr - TG Andreas

 

30.03.14

6 Moppeds - 2 Sozias - 300km - Altenahr und Umgebung - TG Jörg

 

 

20.10.2013 - mal sehen wie´s Wetter wird Tour - die Straßen feucht, aber sonst herrlich

3 Moppeds - 320 km - schön durchs Bergische bis Waldbröl - Pause : Zur Klus - TG Jörg

 

03.10.2013 - Wiederholung Kurven satt ( etwas abgeändert )

6 Moppeds - 380 km - Siebengebirge bis Neuwied - Brohltal - Ahr - Bad Münstereifel - Rheinbach - TG Jörg

Mittagspause : Royal´s Vulkan-Stube Bahnhof Engeln

 

22.09.2013 - Kurven satt

6 Moppeds - 310 km - Siebengebirge - Brohltal - Ahr - Tourguide Jörg

Mittagspause : Royal´s Vulkan-Stube Bahnhof Engeln

 

01.09.2013 - viele Kilometer

5 Moppeds - 370 km - bis Warstein - Mittag im Easy Rider - Tourguide Jörg

 

30.05.2013 - Spätaufstehertour ab 13 Uhr

4 Moppeds - 220km - Gimborn - Tourguide Robert

 

09.05.2013 - Vatertagstour die Erste ab 10 Uhr

4 Moppeds - 200km - bis Marienheide - Gimborn - Tourguide Robert

Pause im Schloß Gimborn

 

09.05.2013 - Vatertagstour die Zweite ab 13:30 Uhr

2 Moppeds - 1 Sozia - 190 km - bis Benroth ( denen war es morgens noch zu nass )

Pause in der Dampflok

 

01.05.2013 - Vormittagsrunde

9 Moppeds - 2 Sozias - 180 km - bis Marienheide - Tourguide Jörg

Pause im Strandhaus

 

28.04.2013 - Vormittagsrunde

5 Moppeds - 2 Sozius - 180 km - bis Benroth B478 - Tourguide Jörg

Pause in der Dampflok

 

21.04.2013 - Mädchentour

6 Moppeds - 1 Sozia - 225km - bis Wissen - Tourguide Jörg

gr. Pause bei Manu´s - Biker - Schutzzone

 

07.04.2013 - Sonne satt - trotzdem kühl

6 Moppeds - 1 Sozia - 350km - bis nach Freilingen/ Westerwalder Seenplatte - Tourguide Jörg

Gaststätte Il Lago am Postweiher ist zu empfehlen : kleine Preise - große Portionen !

 

21.10.2012 Ein wunderschöner Herbstsonntag ( über 20° )

6 Moppeds - 330 km - durchs Bergische bis ins Sauerland - Tourguide Andreas

 

 

03.10.2012 - Tag der deutschen Einheit durchs Bergische

Am Start waren 9 Moppeds + 1 Sozia - 230 km

dann waren es nur noch 7 ( Handgelenkprobleme )

mittags nur noch 6 ( Termine, Termine )

Tourguide Jens ( diesmal war das Navi ok )

 

17.05.2012 - Vatertag - Mütter waren auch dabei !

Rhein - Wied - Sieg

7 Moppeds - 2 Sozias - 300 km

Tourguide Jörg

 

01.05.2012 - Spätaufsteher -Tour

Schön durchs Bergische

7 Moppeds - 1 Sozia - 250 km

Tourguide Jörg

 

09.04.2012 - Ostermontag- ausgefallen wegen Regen

statt Herrentour, waren wir mit 8 Mann bowlen !

 

 06.04.2012 - Karfreitag - Eifel

"Das Navi weiß nicht, was es will"

7 Moppeds - 3 Sozias - 370 km

Tourguide Jens

 

03.10.2011 Westerwald

bei schönstem Wetter bis Alpenrod und durchs Bergische zurück

5 Moppeds - ca.350 km

Tourguide Jörg

 

 

24.09.2011  Mädchentour

bei herrlichem Wetter bis Windeck-Dattenfeld - Mittag bei Biker´s Rast und zurück durchs Bergische

5 Moppeds - ca.250km

Tourguide Jörg

 

 

18.09.2011 Sauerland

bei Regen bis Biggesee - und trocken durchs Bergische wieder zurück

3 Moppeds - ca. 250km

Tourguide Andreas

 

02.06.2011 Vatertagstour - Hohes Venn - Eifel

Hellenthal Mittagspause, runter bis Dahlem und über Bergheim zurück - 330 km

9 Moppeds, 1 Sozia

Tourguide Jörg

 

25.04.2011 Männertour - 10 Moppeds

D´dorf - Cochem und schön zurück

Tourguide Raimund - ca. 380 km

 

 

10.04.2011 Anlassen Nürburgring


 Rhein - Zeitung

 

Tagestour Himmelfahrt 13.05.2010

Abfahrt 9:00 Uhr - Ankunft 17:00 Uhr      340 km

Wetter: immer wieder mal leichter nieselregen,

Tourguide Jörg + Jutta, Detlef + Anita, Görsch + Andrea, Drunki + Mo, Jens

Solingen, Witzhelden, Much, Eitorf -  Kaffeepause -, 

Asbach, Neustadt, Willroth, Bad Hönningen Fähre

Bad Breisig, Maria Laach, Volkesfeld - Mittagspause Forsthaus Riedener Mühlen ( Bikerhotel )

Altenahr, Rheinbach - Tanken - , Rückfahrt über die Autobahn

Super geile Strecke vom Navi ausgesucht !!

 

Weiss nicht wohin Tour              27.09.2009

09:00 - 17:00 Uhr        350 km

Crew: Klaus T., Klaus V., Jörg St., Jörg Sch., Stefan, Marco, Raimund

Das war mal wieder eine Tour bei strahlendem Wetter, zunächst auf die A 59, A 1, A 3, A 4, Abf. 21 Untereschbach, Overath, Much,

Marienfeld, Ruppichteroth, Herrchen, Windeck Dattenfeld

< Kaffeepause"Bikers Rast",  >

Weiterfahrt nach Altenkirchen, Weyersberg, Wefermühle, Stromberg, Köttingen, Niederottersbach, Plackenhohn, Bach, Blankenberg,

Greulsiefen, Happerschoß, Wiescheid, Wolperath

Mittagspause "Pfannkuchenmühle",

Nachden ich,  Jörg Sch.  und Klaus T. die Gruppe verlassen haben; sind die anderen weitergefahren nach Bröleck, Much, Overath,

Lindlar, Dürscheid, Altenberg, Düsseldorf

 
 "XXL Tour  Sauerland   01. Juni 2009

09:00 Uhr bis 18:30 Uhr                          400 km

Crew: Marko, Melanie, Roland, Doris, Mirco, Sabine, Jörg S., Yannick, Heike, Angie, Wolfgang, Jörg St., Jutta, Klaus,

Dirk, Georg, Marcel, Wolfgang, Jörg Sch.

Bei schönen Wetter führte uns dieses mal der Marko ins Sauerland.

Um uns schneller dorthin zu bringen fuhren wir zunächst über die A 59 Richtung Leverkusen, dann auf die A 1 Richtung Frankfurt

und anschließend auf die A 4 Richtung Olpe.

Bei der Abfahrt Eckenhagen verließen wir die BAB und fuhren über die B 54 / B55 am Biggesee vorbei in Richtung Bilstein, kurz

hinter Bilstein ging es hinauf zu dem Aussichtpunkt "Hohe Bracht", hier wurde eine Kaffeepause eingelegt.

Anschließend ging es weiter über Altenhunden, Schmallenberg, Kahler Asten, Winterberg in Richtung Usseln und von dort

nach Eimelroth zum Landgasthof "Sauer", hier wurde die Mittagspause eingelegt.

Es gibt leckeres in großen Portionen aus der eigenen Schlachterei. (Sehr zu empfehlen die Sülze mit Remulade und Bratkartoffeln)

Leider verließen uns hier schon der Dirk, der Georg, der Marcel, der Jörg Sch. und der Wolfgang.

Die Rückfahrt führte den verbliebene Rest von uns über Willingen, Olsberg, Bestwig und Meschede, dann weiter Richtung Sorpesee

und von dort weiter über die B 229 nach Balve und über das Hönnetal nach Hemer, da zu diesem Zeitpunkt die Zeit weit fortgeschritten

war entschieden wir uns von hieraus über die A 46 bis Westhofener Kreuz auf die A 1 Richtung Wuppertal und dann wieder auf die A 46

in Richtung Düsseldorf zu fahren.

Es war eine gut ausgearbeitete und geführte Tour vom Marko, das sollte er unbedingt wiederholen.

 
 
Naturpark Nassau Tour      21. Mai 2009

09:00 Uhr bis 17:15 Uhr                                     400 km

Crew: Jörg St. , Detlef, Jörg Sch. , Stefan, Jörg  S. und Yannick, Stefan, Nora und Lotte

Bei sehr gutem Wetter und sehr guter Vorbereitung durch unseren Tourguide Jörg fuhren wir um 09:00 Uhr zunächst über die A 59 Richtung

Leverkusen und anschließend weiter auf die A 3 bis Hennef.

Ab hier ging es weiter über die B8 nach Altenkirchen und Wallmerrode und über die L317 nach Hirschberg und der B417 nach Diez, um

dann auf der L 318 nach Klingelbach zu fahren, dann weiter über die L 322 nach Laurenburg und von hier wieder auf die B 417 nach

Holzappel, und weiter auf die L 313 nach Giershausen, auf die L 325 nach Weinähr und dann wieder auf die B 417 nach Nassau und

weiter auf der B 260 nach Bad Ems.

Hier wurde die Mittagspause in der Hähnchenbraterei Clem gemacht, es gibt 30 verschiedene lecker Schnitzel vom Schwein.

 

Nach dieser ausgiebigen Mittagspause machten wir uns auf den Heimweg, über die B 261 nach Denzerheide, über die L 127 nach

Arensberg und weiter nach Urbar und Vallendar.

 

Ab Vallendar auf die B 42 nach Neuwied, weiter auf der L 255 nach Roßbach, Wied, Vettelschoß und Bad Honnef, ab hier wieder auf

der B 42 nach Bonn und über die A 59 nach Köln, A 3 nach Leverkusen und die A 59 nach Düsseldorf.

 

 
 
Münsterlandtour      10. April 2009
 
09:15 Uhr bis 17:45 Uhr                                          350 km
Crew: Klaus, Jörg und Jutta, Jörg und Vicky, Dirk, Roland, Melanie, Marco, Sabine, Mirko, Angie, Michael, Heike, Ralle, Höpi und
drei Gäste von Ralle mit ihren Harley´s
Bei gemeldeten Niederschlagsrisiko von 15% und guten Sonnenvorhersagen trafen wir uns um 08.45 Uhr bei bereits schönem Wetter
auf der Bayreuther Straße.
Nachdem auch der letzte anwesend war (09:15 Uhr) ging es zunächst auf die A46 in Richtung Neuss um dann in Büttgen die BAB zu verlassen.
 
Wir fuhren über Kreis-, Land- und Bundesstraßen zunächst in Richtung Willich, Tönisvorst, Kempen, Aldekerk, Rheinberg und dann weiter
nach Xanten, hier machten wir am Motorradtreff  "Zur Rheinfähre" eine Frühstückspause.
 
 
Nachdem wir uns wieder aufgerafft haben und die drei Harley Gäste uns verließen, ging es weiter über Wesel, Bocholt, Rhede, Borken,
Gescher, Coesfeld und Rorup nach Dülmen.
 
 
Auch hier fuhren wir wieder einen Motorradtreff an und zwar die "Bikers Farm" in Dülmen-Buldern, dort machten wir bei strahlenden
Sonnenschein unsere Mittagspause.
 
 
Bei der Bikers Farm handelt es sich um einen wunderschönen Treff zwischen zwei kleinen Badeseen, der mal wieder sehr
sehr gut besucht war.
 
 
Anschließend ging es vorbei am Motorradtreff  "Drügen Püt" über Haltern am See, Wulfen, Dorsten nach Bottrop. Auch hier machten wir noch
eine kleine Pause beim Motorradtreff  "Zur Grafenmühle".
 
 
Nachdem wir uns das Treiben eine Weile angeschaut haben, war es Zeit sich auf den Heimweg zu machen, wir fuhren immer noch
bei strahlenden Sonnenschein über die A2 / A3 zurück nach Düsseldorf.